Textversion
HomeDie KanzleiLeistungenReferenzenAnfrageAktuelles

Aktuelles:

Veranstaltungen und Hinweise

Strategisches Bieterverhalten

Allgemein:

Home

Kontakt

Impressum

Links

Sitemap

Hier finden Sie Publikationen zu unerer aktuellen Untersuchung zu strategischem Bieterverhalten im Vergabeverfahren

Empirische Untersuchung zu Bieterverhalten

In der vorliegenden Untersuchung wurde erstmalig der Ablauf eines Vergabeverfahrens in Hinblick auf das strategische Verhalten der Bieter auf Grundlage der psychologischen Beratungsforschung und der Principal-Agent-Theorie psychologisch untersucht. Es wurden Personen (N = 50), die in die Abwicklung von Vergabeverfahren üblicherweise involviert sind, mittels eines selbst entwickelten Fragebogens zu strategischem Verhalten im Vergabeverfahren befragt. So konnte nachgewiesen werden, dass insbesondere das vom Bieter empfundene Wissen des Auftraggebers einen Einfluss auf strategisches Verhalten des Bieters gerade bezüglich Hidden Information und Signalling hat. Je unwissender der Auftraggeber demnach, desto wahrscheinlicher ist der Umstand, dass der Bieter wesentliche Informationen an den Auftraggeber nicht mitteilen wird oder eine unrichtige Expertise signalisiert. Auch bei Freiräumen im Verfahren konnte ein signifikanter Effekt festgestellt werden; diese fördern strategisches Verhalten in der Form von Hidden Intention und Signalling. Der Umstand alleine, ob viel oder wenig Wettbewerb im Vergabeverfahren gegeben ist, hat hingegen überraschenderweise keinen durch Signifikanztest nachweisbaren Einfluss auf strategisches Verhalten des Bieters. Lediglich die Geneigtheit des Bieters, seine Fähigkeiten und Eignung zu signalisieren (Signalling) sinkt mit zunehmendem Wettbewerb in Interaktion mit Wissen des Auftraggebers insbesondere dann, wenn der Auftraggeber als wissend empfunden wird.

» Vortrag Strategisches Verhalten im Vergabeverfahren [1.009 KB]

» Strategisches Verhalten des Bieters bei elektronischen Vergaben [195 KB] , Beitrag in Schweighofer/Kummer (Hg.), Tagungsband des 16. Internationalen Rechtsinformatik Symposions IRIS (2013), 331-340.

Strategisches Verhalten des Bieters im Vergabeverfahren - Implikation der Principal-Agent-Theorie zur Vorhersage von Bieterverhalten in öffentlichen Ausschreibungen, Untersuchung NAWI Salzburg, Diplomarbeit 2012